Schutz vor Vergiftung

Giftige und gesundheitsschädliche Stoffe können beim Einatmen, Verschlucken oder Aufnahme über die Haut zum Tode führen oder akute oder chronische Gesundheitsschäden verursachen.

Die Einstufung nach Gefahrstoffverordnung erfolgt in:

Von einer Vergiftung ist dann die Rede, wenn ein Stoff in den Körper eindringt und dessen Funktion beeinträchtigt.

Die technischen Ausrüstungen des anlagentechnischen Vergiftungsschutzes sind:

Symbol giftig